Kirche.Sozial.Machen! | Aktuelles .. aufgenommen

Gäste in St. Joseph im November 2013.
Gäste in St. Joseph im November 2013.
Kirchenzeitung Bonifatiusbote
Kirchenzeitung Bonifatiusbote

Kirchenzeitung Bonifatiusbote stellt neue Sozialarbeiterin der Caritas vor im November 2013.

Quelle: Marienkrankenhaus Kassel
Quelle: Marienkrankenhaus Kassel
Im Gespräch mit Christoph Baumanns: Karin (Mitte) und Katharina
Im Gespräch mit Christoph Baumanns: Karin (Mitte) und Katharina

Kassel, 16. Juni 2013

"Gemeinsam statt Einsam", so das Motto des ökumenischen Gottesdienstes den Christen zur Eröffnung des Hessentages am Sonntag auf dem Königsplatz feierten.

 

Mit dabei: Karin Pruditsch und Katharina Hutsch aus unserer Gemeinde.

Im Gespräch mit Christoph Baumanns berichtete Karin über persönliche Erfahrungen von Einsamkeit und dem Gefühl, dass einem "Zuhause die Decke auf den Kopf fällt". Katharina beschrieb anschaulich die Aufgaben, die Karin in der Sozialkirche wahrnimmt, wie das Sortieren und Ausgeben von Kleidern, Mithilfe in der Kinderbetreuung sowie Mitarbeit in der samstäglichen Lebensmittelhilfe.

 

Beiden war ihre Freude anzumerken, sich für andere Menschen zu engagieren.

Für etwa 500 Besucher war es ein schöner Gottesdienst bei strahlendem Sonneschein.

 

Bonifatiusfest 2013 in Fulda - 2. Juni 2013

 

Mit einer kleinen Pilgergruppe haben wir uns am Sonntag in aller Früh auf den Weg nach Fulda gemacht. Nach dem Gottesdienst unter freiem Himmel mit 5000 anderen Pilgern haben wir uns das Bonifatiusgrab angeschaut und den Nachmitttag in der schönen Rhön verbracht.

 


Dr. Dörrner im Gemeindehaus - bei ersten  Einsatz 13 Behandlungen im April 2013

Mit dem Baustein "Arzt im Haus" haben wir in den letzten Apriltagen mit ein wenig Ankündigung kurzfristig im Internet an unseren Tagen mit Kleiderkammer und Lebensmttelhilfe eine ganze Reihe von Menschen ermutigen können mit ihren Verletztungen und Erkrankungen unsere Ärztin aufzusuchen. Auch wer kein  Geld und keine Einlassschein in  unserer Gesundheitssystem hat, der hat Recht auf Behandlung. Wir werden unsere Erkundungen in diesem Bereich fortführen können. Das Projekt wird von den Maltesern  unterstützt.


Die Leute von der Lebensmittelhilfe am Samstag: Suppe kochen für Hungrige, Teilen, was das Lager hergibt, Kontakte knüpfen für ein Miteinander der Kulturen, Schichten, Rassen und Kulturen - ein Konzept der Gerechtigkeit.... Übrigens stehen neuerdings Woche für Woche bettelarme Menschen aus Bulgarien und Serbien vor unserer Tür! Wir könnten noch Nachschub brauchen und es nicht wahr, dass wir nur die "Roma-Könige" fettfüttern....



Kar- und Ostertage 2013

Der Tisch ist gedeckt ... kommt herbei!
Der Tisch ist gedeckt ... kommt herbei!

Wir beginnen die Kar- und Ostertage mit einem Abendmahl am Gründonnerstag.

 

21 Uhr in St. Joseph ... Herzliche Einladung!

 

Weitere Infos zu unseren Gottesdienstzeiten hier.


So geht katholisch - Wanderausstellung in St. Joseph im Rahmen des Stadtjubiläums 1100 Jahre Kassel und 100 Jahre Pfarrgemeinde St. Joseph, Rothenberg
So geht katholisch - Wanderausstellung in St. Joseph im Rahmen des Stadtjubiläums 1100 Jahre Kassel und 100 Jahre Pfarrgemeinde St. Joseph, Rothenberg

Patrozinium 2013

 

Unsere schöne Pfarrkirche auf dem Rothenberg ist seit mehr als 100 Jahren dem Heiligen Joseph geweiht.

 

Am 19. März feiern wir seinen Gedenktag mit einem feierlichen Gottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche. Wir freuen uns auch über den Einführungsgottesdienst von Papst Franziskus in Rom an diesem Tag!

Herzliche Einladung!

 


Kirchenzeitung Bonifatiusbote berichtet (März 2013)
Kirchenzeitung Bonifatiusbote berichtet (März 2013)

Im neuen Gotteslob findet sich unter der Nummer 14, Abschnitt 8 das folgende Gebet. Beten wir es für alle Kinder, die uns anvertraut sind!

 

Gott,

wir danken Dir für unsere Kinder.

Du hast sie uns geschenkt.

Sie machen uns Freude, aber auch Sorgen.

Darum bitten wir Dich:

Herr, segne unsere Kinder.

Schenke ihnen Selbstständigkeit,

dass sie ihr Leben zu meistern lernen.

Stelle ihnen treue Freunde zu Seite,

die sie unterstützen und begleiten.

Sei Du ihnen verlässlicher Halt,

und leite ihr Denken und Tun.

Bleibe bei uns, wir vertrauen auf Dich.

 

 


Die Fastenzeit hat begonnen ... wir machen uns auf den Weg, auf Ostern zu!

Kinderkleiderkammer auf dem Rothenberg
Kinderkleiderkammer auf dem Rothenberg

 

Am Aschermittwoch haben wir uns mit dem Aschenkreuz die Worte sagen lassen: Bedenke Mensch, dass Du Staub bist und zum Staub zurückkehrst.

 

Für viele Menschen ist die Fastenzeit hauptsächlich eine Zeit des Verzichts, doch schaut man in die Bibel, so zeigt sie noch einen anderen Aspekt.

 

Bei Jesaja heißt es:

... ein Fasten, das mir gefällt, sieht anders aus: Löst die Fesseln der Menschen, die ihr zu Unrecht gefangen haltet, befreit sie vom drückenden Joch der Sklaverei, und gebt ihnen ihre Freiheit wieder! Schafft jede Art von Unterdrückung ab! Gebt den Hungrigen zu essen, nehmt Obdachlose bei euch auf, und wenn ihr einem begegnet, der in Lumpen herumläuft, gebt ihm Kleider! Helft, wo ihr könnt, und verschließt eure Augen nicht vor den Nöten eurer Mitmenschen! Dann wird mein Licht eure Dunkelheit vertreiben wie die Morgensonne, und in kurzer Zeit sind eure Wunden geheilt. Eure barmherzigen Taten gehen vor euch her, meine Macht und Herrlichkeit beschließt euren Zug. Wenn ihr dann zu mir ruft, werde ich euch antworten. Wenn ihr um Hilfe schreit, werde ich sagen: 'Ja, hier bin ich.'


Nehmen wir dies als Impuls für die Fastenzeit. Sehen wir sie nicht als Zeit des Verzichts, sondern lassen wir uns hinführen in die Nähe Gottes!

Sehen wir auf unseren Nächsten, sehen wir seine Not und reichen wir ihm die Hand!

 

Lass mich langsamer gehen, Herr.
Entlaste das eilige Schlagen meines Herzens
durch das Stillhalten meiner Seele.
Lass meine hastigen Schritte stetiger werden
mit dem Blick auf die weite Zeit der Ewigkeit.
Lass mich langsamer gehen, um die Blume zu sehen,
ein paar Worte mit einem Freund zu wechseln,
ein paar Zeilen aus einem Buch zu lesen.
Lass mich langsamer gehen, Herr,
und gib mir den Wunsch,
meine Wurzeln tief in den ewigen Grund zu senken,
damit ich emporwachse zu meiner wahren Bestimmung.
(Gebet aus Südafrika)

 

 


Bei uns können Sie sich engagieren ... kontaktieren Sie uns!

 

 

Unsere "Kinder-Weihnachtsaktion" bis 22.12.2012

Weihnachten voraus! Kommt, wir machen einander Geschenke!
Weihnachten voraus! Kommt, wir machen einander Geschenke!

Kindergarten - Gemeindegarten - Kirchengarten - Menschengarten... Hier geht noch mehr!
Kindergarten - Gemeindegarten - Kirchengarten - Menschengarten... Hier geht noch mehr!

Hier geht es rund .. und hier geht noch mehr!

Mit guten Gaben aus der Bevölkerung können wir Lebensmittelhilfe leisten - immer am Samstag um 14.30 Uhr.

Und mehr! Denn seit Herbst 2011 können wir auch in unserem Sozialbüro im Gemeindehaus auf dem Rothenberg (Marburger Str. 87 - neben der Kirche St. Joseph) arbeiten. Sozialarbeiter des Caritasverbandes sind dort erreichbar.

 

Der Diözesancaritasverband hat im September 2011 den ersten Projektbericht erhalten und dazu eine Presseveröffentlichung verfasst. Fazit: Gelungenes Projekt sozialräumlicher Arbeit in der Kirchengemeinde! Weitere Berichte folgten im Winter 2012 und später...


Lesen Sie auch, was sich bei uns so alles tut. So bleiben Sie als Freunde und Wohltäter der Kirche.Sozial.Machen!-Aktion ganz leicht über Neuigkeiten informiert. News tickern wir auch über den Kirche.Sozial.Machen!-Blog in alle Welt zur Ehre Gottes und zum Heil der Menschen.

 

Unterstützen können Sie unsere Arbeit durch ehrenamtliches und freiwilliges Engagement und mit Spenden,z.B. mit Helpedia!
Darum bitte ich Sie als Pfarrer sehr herzlich und sage Ihnen ein herzliches "Vergelt´s Gott!" im Namen unserer Dienstgemeinschaft.

 

PS: Schauen Sie doch auch einmal an unserem digitalen Schriftenstand vorbei!


Gruppenleiter mit Teamgeist: Malteser in Kassel
Gruppenleiter mit Teamgeist: Malteser in Kassel

Teamtraining der Malteserjugend mit Achim Mertens auf dem Rothenberg (folgt...)


Alles rund um Hessen Kirchtürme...
Alles rund um Hessen Kirchtürme...

Wir sind in einem Rundfunkbeitrag in der Sendung "Kreuz und Quer" am morgigen Sonntagmorgen (23.01.2011) in HitRadioFFH zu hören: Kirche.Sozial.Machen! http://tinyurl.com/4gp7ss4

  

Kreuz und Quer vom 23. Januar 2011

"...Eine professionelle Sozialarbeiterin kümmert sich erstmals in einer Kirchengemeinde um Sorgenkinder und Härtefälle. ..." 

[Podcast-Archiv]


03. Januar 2010

Unsere neue Sozial-Seite ist online! Hier finden Sie ab sofort immer aktuelle Infos rund um die Themen: Hilfe, Unterstützung, Teilhabe, Gerechtigkeit, Caritas & Soziales...


Lesen Sie weitere Nachrichten auch in eingerichteten Blog.